Impressum Kontakt Sitemap
Kaffeebohnen für Olympia
Suchen

Geschichte von Olympia

1928 von Luigi Bresaola als Werkstätte für Wasserarmaturen gegründet, begann die Firma Olympia alsbald die Produktion von Espressomaschinen, anfangs für das Gastgewerbe, und später für den privaten Gebrauch.

 

In den siebziger Jahren wurden die Maschinen bereits in die ganze Welt exportiert, später aber kamen durch die Herstellung von Massenprodukten massive Probleme auf die Firma zu. 1993 kam es zu einer Neugründung der Firma Olympia, die inzwischen nach dem Motto "klein aber fein" gut dasteht. Insgesamt werden pro Jahr weniger als 1.000 Maschinen produziert.

Diese Seite ist privat und hat ausdrücklich mit dem Hersteller von Olympia Cremina nichts zu tun!

Mitarbeit!

freue mich über Fotos, Info, Links und Erfahrungen - alles was mit Olympia Cremina, aber auch mit Mühlen, Kaffee und Zubehör zu tun hat.

Bitte melden auf

office(at)olympia-cremina.com

TYPO3
Kaffe-Netz